Pressekontakt

Nina Kiehl
E-Mail: presse@theaterverein-heiterkeit.de

Pressearchiv

Theaterverein Heiterkeit präsentiert „Rumpelstilzchen“ in der Alten Schmiede
26.11.2015 Stadtanzeiger (Dortmund-West)
Es war einmal der Müller Mehlhose. Der erzählte überall herum, dass seine Tochter Anna Stroh zu Gold spinnen kann. Das hört der König Nimmersatt. Kurzerhand lädt er das Mädchen in sein Schloss ein. Ihre Aufgabe: Über Nacht eine Kammer voll Stroh in Gold zu spinnen.
weiterlesen »

Ausverkaufte Vorstellungen: Nach Einbruch ins Requisitenlager: Theaterverein sagt Danke
1.12.2014 Ruhr Nachrichten
Drei ausverkaufte Vorstellungen seines neuen Weihnachtsmärchens „Der Zauberer von Oz“ und eine große Welle der Hilfsbereitschaft nach dem Einbruch ins Requisitenlager: Hinter dem Theaterverein Heiterkeit liegt eine aufregende Zeit mit vielen glücklichen Momenten.
weiterlesen »

Kurz vor der Premiere: Einbruch beim Theaterverein Heiterkeit
27.11.2014 Ruhr Nachrichten
Bislang unbekannte Täter sind in das Lager des Huckarder Theatervereins Heiterkeit auf der Kokerei Hansa eingebrochen und haben das komplette Werkzeug mitgenommen. Ein Desaster für die Bühnenbauer – denn am Wochenende ist die Premiere des neuen Weihnachtsstücks.
weiterlesen »

Theaterverein Heiterkeit spielt „Der Zauberer von Oz“
26.11.2014 Stadtanzeiger (Dortmund-West)
Ein Wirbelsturm schleudert Dorothy und ihren Hund Toto in das Land der bösen Hexe des Ostens. Nur der Zauberer von Oz kann ihr helfen, zurückzukommen. Gemeinsam mit ihren Freunden, macht sie sich auf den Weg und stellt sich tapfer jeder Gefahr. Ob das Mädchen am Ende den Zauberer von Oz trifft und wieder zurück nach Hause kommt?
weiterlesen »

Theaterverein Heiterkeit entführt in eine zauberhafte Märchenwelt
02.12.2013 WAZ
Jakob ist zwar ein hässlicher Zwerg, dafür kann er hervorragend den Kochlöffel schwingen. Da passt es gut, dass die Herzogsfamilie von Pummelonien gerade einen neuen Leibkoch sucht.
weiterlesen »

Theaterverein Heiterkeit präsentiert in Huckarde das Märchen „Zwerg Nase“
27.11.2013 Stadtanzeiger (Dortmund-West)
Jakob, der Gemüsehändlersohn, hat die böse Hexe Kräuterweis verärgert. Kurzerhand verwandelt sie ihn mit einer magischen Kräutersuppe in einen Zwerg mit riesiger Nase. Weder Freunde noch…
weiterlesen »

Lampenfieber in der Alten Schmiede
27.11.2011 Ruhr Nachrichten (Dortmund-West)
Monatelang haben die Mitglieder des Theatervereins „Heiterkeit“ ihr Weihnachtsmärchen „Peter Pan“ einstudiert – am Samstag und Sonntag wurde das Stück dann in der Alten Schmiede aufgeführt.
weiterlesen »

Interview mit Radio 91.2
02.05.2010 Radio 91.2
Im Rahmen des Stückes „Keine Leiche ohne Lily“ besuchte Joschka Heinemann den Theaterverein Heiterkeit.